sawh sawh sawh sawh sawh

Das Pflegezentrum bietet mit 114 Betten ein modernes und praktisches Zuhause für pflegebedürftige Menschen. Mit professioneller Betreuung und Pflege soll den Bewohnern das Leben im letzten Lebensabschnitt möglichst angenehm gemacht werden.

Im Pflegezentrum wird das Bezugspflegesystem angwendet. Die verantwortliche Bezugspflegeperson organisiert den individuellen pflegediagnostischen Prozess. Damit wird eine bedarfsgerechte Betreuung und Pflege möglich gemacht.

Angebot

  • Aktivierende individuelle Pflege und Förderung der vorhandenen Fähigkeiten
  • Alltagsgestaltung in Gruppen (Handwerk, Kochen, Backen, Vorlesen, Gedächtnistraining usw.)
  • Physiotherapie
  • Ärztliche Betreuung durch den Hausarzt möglich
  • 1er-, 2er- und 3er-Zimmer mit vorwiegend eigener Nasszelle
  • Sozialdienst zur Beratung von Angehörigen und Betreuungspersonen
  • Regelmässige Gottesdienste und auf Wunsch Besuch des Seelsorgers möglich
  • Spezielle Veranstaltungen wie Musikvorträge, Feste, Kino usw.
  • Coiffeure, Fusspflege, Hörberatung, Dentalhygiene im Haus
  • Bibliothek
  • Restaurant

Aufnahmebedingungen

  • Einweisung durch den Arzt
  • Einweisung durch das Spital
  • Einverständnis des Patienten

Integriert in das Pflegezentrum ist die Wohngruppe für Demenzkranke mit 18 Betten. Mit flexiblen und tagesorientierten Strukturen und der Schaffung eines Bewegungsraumes wird ein optimales Umfeld für Demenzkranke geschaffen.

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Sozialdienst oder bei der Pflegedienstleitung. Lernen Sie das Pflegezentrum bei einer Besichtigung kennen und vereinbaren Sie dafür einen Termin bei uns.

Anmeldeformular (PDF)
Anmeldeformular (MS-Word)
Leistungs- und Taxübersicht 2017 (PDF)