Alltagsgestaltung

Seit 2012 ist die Alltagsgestaltung ein fest integrierter Bestandteil auf all unseren Pflegestationen. Wir verfolgen damit primär vier Ziele: Förderung des sozialen, des seelischen, des körperlichen und des geistigen Wohlbefindens. Das Angebot wird von Fachpersonen Aktivierung (Alltagsgestalterinnen) sorgfältig nach den spezifischen Bedürfnissen unserer Bewohnenden ausgearbeitet und umgesetzt. Auf jeder Abteilung kümmern sich ausgebildete Fachpersonen mit Unterstützung von AGS-Lernenden um die Alltagsgestaltung.

.